Rhythmische Sportgymnastik

 Rhythmische Sportgymnastik ist eine Turnsportart, wird mit Musik-Begleitung durchgeführt und ist vor allem durch gymnastische und tänzerische Elemente gekennzeichnet. Sie erfordert in hohem Maß Körper-beherrschung, Gleichgewichts- und Rhythmusgefühl. Rhythmische Sportgymnastik ist Gymnastik ohne Handgerät und mit den Handgeräten Seil, Reifen, Ball, Keulen und Band.

Die Grundlagen der Rhythmischen Sportgymnastik basieren auf dem klassischen Ballett. Daher ist das Balletttraining für die Rhythmische Sportgymnastik fester Bestandteil des wöchentlichen Trainings. Die Kosten für den Ballettunterricht liegen bei derzeit 18 Euro pro Monat.

 

 

Mannschaften:

Kinderklasse (Kätzchen)

Seit Mitte 2011 hat unsere Abteilung Zuwachs bekommen. 9 neue Gymnastinnen zwischen 5 und 7 Jahren haben den Weg zu uns gefunden und sind mit Begeisterung in unserer Abteilung.

TVP: Kätchen I    TVP: Kätzchen II

 

Kinderleistungsklasse (Mäuse)

Seit März 2012 ist unsere bereits bestehenden Gruppe gewachsen, zwei Gymnastik- Mäuse sind aus der Kinderklasse in die höhere KLK aufgestiegen. Momentan haben wir sieben  Mädchen zwischen 7 und 8 Jahren in unserer Kinderleistungsklasse.

TVP: Mäuse

 

Schülerwettkampfklasse SWK  (Kängurus)

In unserer Schülerwettkampfklasse turnen derzeit sieben Mädchen im Alter von 8 bis 11 Jahren. Diese Gruppe trainiert bereits seit August 2009 zusammen.

RSG: Kängurus

 

RSG- Showgruppe  „stardust"

Seit 2008 besteht innerhalb der Abteilung RSG die Showgruppe „STARDUST". Aktuell sind 10 ehemaligen Sportgymnastinnen im Alter zwischen 16 und 28 Jahren aktiv dabei. Seit 2011 nimmt STARDUST an Wettkämpfen der Sportarten Gymnastik und Tanz teil. Hierfür wird 2-mal wöchentlich (freitags 18:00 - 20:00 Uhr, samstags 12:00 - 15:00 Uhr)in der TVP-Halle trainiert.

In der Sportart Gymnastik und Tanz wird wie der Name schon sagt  je eine Gymnastikübung und ein Tanz von einer Länge zwischen 2:30-3:30min. gezeigt. Bei der Gymnastikübung muss jede Teilnehmerin mit einem Handgerät arbeiten. Je nach Wunsch der Gruppe kann dies eines oder verschiedene der klassischen Handgeräte wie Ball, Seil, Reifen, Keulen oder Band sein. Die Gymnastik ist geprägt durch kreative Handgerätetechniken und Körperelementen im Einklang mit dem Rhythmus der Musik. Beim Tanz kann für die Choreographie ein Motto oder eine bestimmter Tanzstil ausschlaggebend sein. Sowohl bei der Gymnastik als auch beim Tanz werden Choreographie, Bewegungsvielfalt, Kreativität, Schwierigkeit, der Musikeinsatz und die Musikumsetzung, die Synchronität, Harmonie, Ausdrucksfähigkeit und die technische Ausführung bewertet. Die Deutschen Meisterschaften Gymnastik und Tanz finden jährlich statt, hierzu müssen sich die Gruppen in ihrem Landesturnverband qualifizieren. Alle vier Jahre findet im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes der Pokalwettkampf Gymnastik und Tanz statt.

Neben dem Wettkampftraining stehen viele Showaufführungen auf der Tagesordnung  der jungen Gruppe. Die Darbietungen sind eine  Mischung aus der klassischen Rhythmischen Sportgymnastik und Tanzelementen. Mit viel Spaß und Engagement  tritt die Gruppe bei  Veranstaltungen wie „It´s Showtime", städtischen oder privaten Festen sowie den vereinsinternen Faschingsveranstaltungen auf.

Stardust

Leitung und Trainingszeiten

Übungsleiter:
Doris Hoffmann: Tel.: 06334 - 984474
Tanja Oster: Tel.: 06342 - 922730
Nadine Rothhaar: Tel.: 06334 - 44 90 117

Trainingszeiten:
Dienstag 16:.30 - 19:00 Uhr Leibnizhalle Gruppentraining

Freitag 14:30 - 17:30 Uhr TVP-Halle Gruppentraining / 18.00 - 20.30Uhr TVP-Halle Stardust

Samstag 09:30 - 12:00 Uhr
TVP-Halle Gruppentraining

 

Schnuppertraining

Freitag 14:30 - 15:30 Uhr TVP - Halle

Kurse beim TVP

      01.01.2017 - 31.12.2017 • Zumba
      05.04.2017 - 31.10.2017 • Walking
      31.08.2017 - 30.11.2017 • Sanftes Rundum-Fitnessprogramm

Termine beim TVP

      25.11.2017 • Hafla - orientalischer Tanzabend