<<<26272829303132>>>
Sie sind auf Seite 29 von 38

Matinée: 150 Jahre Gemeinsam Sport erleben beim TVP

Über 400 Besucher feierten gemeinsam in der festlich dekorierten Turnhalle das 150-jährige Vereinsbestehen des TVP. Mit dabei waren Vertreter der Politik und des Sports sowie der Partnerverein St. Louis des Poissy. Nach dem Einzug der Fahnen erinnerte TVP-Mitglied Sigrun Mann an ihren Ur-Großvater Georg Kröher, der 1863 mit den Brüdern Karl und Philipp Lützel den TVP gründete. 

Der Mainzer Staatssekretär Jürgen Häfner stellte bei seinen Grußworten die Bedeutung von Sportvereinen als wichtiger Teil des kulturellen Lebens und der Gesellschaft in den Vordergrund, deshalb müsse das Ehrenamt weiter gestärkt werden. Walter Benz, Präsident des Pfälzer Turnerbundes, überbrachte die Glückwünsche des Pfälzer Turnerbundes und der Fachverbände und bescheinigte dem TVP ein weit über die Grenzen der Südwestpfalz hinaus bekannter Traditionsverein zu sein. In seiner Festansprache betonte Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis die enge Verbindung zwischen der Stadt und dem TVP. Der älteste und mit über 1 000 Mitgliedern zugleich auch größte Verein der Stadt habe die Entwicklung von Pirmasens entscheidend mitgeprägt. Zudem bescheinigte er den Vereinsverantwortlichen in der Vergangenheit den Spagat zwischen Tradition und Moderne gemeistert zu haben und gab an für eine Kooperation bezüglich des geplanten Hallenneubaus bereit zu stehen.

Im feierlichen Rahmen der Matinée wurden über 41 Abteilungs-, Übungsleiter  und Übungsleiterhelfer für das Engagement und ihren Einsatz für den Turnverein geehrt. Für Alfons Keller gab es eine weitere Überraschung, er wurde zum Ehrenmitglied des TVPs ernannt und war darüber sichtlich gerührt. Andreas Petry führte gekonnt und teilweise in Französisch für die Gäste aus Poissy durch das kurzweilige Programm, welches aufgelockert wurde durch Auftritte der Rhythmischen Sportgymnastik und den Stützpunktturnern vom Westpfalz-Turngau. Musikalische umrahmt wurde das Programm vom Chor des Hugo-Ball-Gymnasiums und vom Blasorchester Lemberg.

Die Veranstaltung wurde vom Offenen Kanal gefilmt, ein erster Kurzbeitrag ist im Rahmen des Stadtmagazins am kommenden Donnerstag, 25.04.13 um 19.00Uhr zu sehen. Die komplette Veranstaltung wird dann in Kürze ebenfalls gesendet, nähere Infos hierzu folgen.

Für das Jubiläum wurde auch eine Festschrift erstellt, mit der Vereinsgeschichte und zahlreichen Bildern aus den letzten 150 Jahren Gemeinsam Sport erleben. Die Festschrift zum 150-jährigen Jubiläum kann in der Geschäftsstelle bei Manuela Sauer erworben werden. Öffnungszeiten Montag 14.00 - 19.00Uhr, Dienstag 10.00 - 17.00Uhr und jeden 3. Freitag im Monat 15.00 - 19.00Uhr.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle auch bei allen Vereinen die unsere Matinee mit ihrer Vereinsfahne besucht und bereichert haben: St. Louis de Poissy, TV Dahn,  TV Hauenstein, VT Contwig, TV Lemberg, Tus Winzeln, TS Rodalben, TV Thaleischweiler-Fröschen, TV Höheinöd und der Westpfalzturngau.

Auch bei unseren Sponsoren, die uns materiell oder finanziell unterstützen im Jubiläumsjahr möchten wir uns ganz herzlich bedanken: Stadt Pirmasens, Sparkasse Südwestpfalz,  Lotto Pfalz, Kopp Verpackungen, TV Höheinöd, TV Thaleischweiler, SG Waldfischbach, TV Rodalben, SV Blau Weiß, VT Zweibrücken, TV Lemberg, MGV Frohsinn.

 

 

Neu beim TVP: Wing Tzung

Die chinesische Kampfkunst dient zur Selbstverteidigung und wird nach Ostern auch beim TVP angeboten. Das Training ist Montags 20:15 - 21:45 Uhr im Jahnsaal und Mittwochs 19:15 - 20:45 Uhr in der Turnhalle. Nähere Infos erhalten sie beim Trainer Marco Bodmer unter 0152-33817621.

 

Jahreshauptversammlung 2013

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Freitag, 12.04.2013, 19.30 Uhr, Gaststätte

Tagesordnung:

1. Begrüßung                                                            

2. Gedenken der Toten                                                

3. Bericht des Vorstandes                                        

4. Bericht des Vorstandes Finanzen

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Aussprache

7. Entlastung

8. Verschiedenes

Anträge sind in schriftlicher Form bis zwei Wochen vor dem Termin bei der Geschäftsstelle (Poststempel, Email, Hausbriefkasten, persönlich) einzureichen.

Dagmar Hoch      Peggy Kochert    Claudia Simon        Christine Müller

Finanzen               Sport                                   Veranstaltung              Öffentlichkeit

 

Ju-Jutsu: Sportabzeichen

29 Kinder und Jugendliche der Ju-Jutsu Abteilung des TV Pirmasens haben in diesem Jahr das JJu-Jutsu-Jugendsportabzeichen abgelegt.
Die jüngsten Kinder waren gerade 4 Jahre alt und haben dafür mit Spaß, Ausdauer und Ehrgeiz WOCHENLANG trainiert!!! Die jüngste Teilnehmerin "Hanni Kühn" bekam für ihre Teilnahme einen JuJu Drachenaufnäher für ihren Anzug. 

Das Sportabzeichen ermöglicht es, allen interessierten Ju-Jutsuka ihre körperliche sowie koordinative Fitness unter Beweiß zu stellen. Kinder erhalten nach der ersten erfolgreichen Abnahme neben einer Urkunde das Sportabzeichen in Bronze, nach der zweiten in Silber und nach der dritten erfolgreichen Abnahme in Gold.

Bei der Abnahme des Sportabzeichens muss der Ju-Jutsuka seine Fitness in insgesamt sechs unterschiedlichen Disziplinen unter Beweiß stellen: Ausdauer (Pratzenarbeit, Wurfausdauer, Randori), Koordination (Verkettungen von Techniken, Gleichgewichtsschulung), Technik und Kreativität (Freie Darstellung).

Die Leistungsanforderungen variieren dabei je nach Graduierung sowie nach der Altersgruppe. Während z.B. bei jüngeren Teilnehmern eine höherer Wurffrequenz bei der Wurfausdauer als bei älteren Teilnehmern verlangt wird, so spielt die Technikvielfalt sowie die Sauberkeit der ausgeführten Techniken bei höheren Graduierungen eine größere Rolle als bei niedrigeren Graduierungen.
Auf diese Weise ist es jedem Ju-Jutsuka unabhängig von Alter und Graduierung möglich, das Sportabzeichen mit einem ihm angemessenen Leistungsanspruch abzulegen.

 

Bestanden haben das Ju-Jutsu-Jugendsportabzeichen:

BRONZE:
Simon Koch, Lukas Graf, Marco Glöckner, Madeleine Fischer, Leonie Vigilante, Lars Gebhard, Sofia Zinssius, Luca Demberger, Jona Demberger, Lara Hildenbrand, Jan Hildenbrand, Paul Raguise, Tim Christ, Lucas Bandner, Ann-KathrinKoniczek, Marlene Koniczek, Jannik Dräger, Lena Knerr, Eva Reith, Nele Klingel und Tyler Giro.

SILBER:
David Dreise und Niklas Stange

GOLD:
Felix Krautwurst, Tim Gebhard, Nico Riesbeck, Faye Lennhard, Nils Malina und Moritz Heim.


Auf dem Bild die Kinder mit ihren Trainern: Oliver Gross, Steffen Knerr und Ina Gebhard-Dörhöfer.

 

Ju-Jutsu Sportabzeichen

 

Leichtathletik: Übungsleiter gesucht!!!

Die Leichtathletikvereinigung LVKÖ  Pirmasens (TVP, MTV, Kneippverein) sucht dringend einen Übungsleiter oder Übungsleiterhelfer .

Wenn Sie Interesse an der Leichtathletik haben, aber noch keine Lizenz besitzen, können Sie selbstverständlich ebenfalls mit uns Verbindung aufnehmen. Sie erreichen uns per Telefon unter 06331 - 65905 in der Geschäftsstelle des TVP oder per Mail an info@turnverein-pirmasens.de.

 

<<<26272829303132>>>
Sie sind auf Seite 29 von 38

Kurse beim TVP

      01.01.2018 - 31.12.2020 • Zumba
      05.09.2019 - 31.03.2020 • Enorm im Form -Winterfitness mit Andrea
      10.01.2020 - 31.03.2020 • Fit&Dance

Termine beim TVP

      27.01.2020 • Kartenvorverkauf Fasching 2020