<<<3456789>>>
Sie sind auf Seite 6 von 37

Ju-Jutsu: 3 Landesmeister Titel und zweimal Platz 2 für den TVP 

Der TV Pirmasens nahm mit großem Erfolg an den diesjährigen Landesmeisterschaften im Ju-Jutsu Fighting in Mainz teil. Insgesamt gingen 5 Kämpfer/innen an den Start, unterstützt wurden die Ju-Jutsu Kämpfer dabei von ihrem Trainer Mario Gebhard. Alle zeigten durchwegs hervorragende Leistungen und gingen verdient mit drei ersten und zwei zweiten Plätzen nach Hause.

JuJutsu

Luis Schreiner erkämpfte sich in der Altersklasse U10 bis 29 kg bei seinen ersten Meisterschaften den zweiten Platz und wurde somit Vize Rheinland-Pfalz-Meister.

Silas Hartmann, ebenso zum ersten Mal bei einer Meisterschaft wurde in der Altersklasse U10 bis 34 kg Landesmeister. Souverän konnte er sich in beiden Kämpfen durchsetzen und stand verdient ganz oben auf dem Siegertreppchen.
Jona Demberger musste aufgrund mangelnder Gegner eine Gewichtsklasse höher kämpfen, konnte jedoch auch dort (U 12 bis 33 kg) alle Kämpfe für sich entscheiden. Somit sicherte er sich den ersten Platz und wurde Rheinland-Pfalz Meister.

Joana Hauck konnte ihren ersten Kampf mit guten Wertungen für sich entscheiden. Im zweiten Fight musste sie sich nach einem spannenden Kampf allerdings ihrer Gegnerin geschlagen geben und sicherte sich in der Altersklasse U15 bis 34 kg den zweiten Platz.

In der Altersklasse U15 bis 41kg lieferte Tim Gebhard eine spannende und faire Leistung ab. Er gewann beide Kämpfe souverän und sicherte sich somit, wie auch im letzten Jahr den Landesmeistertitel.

Joana Hauck und Tim Gebhard qualifizierten sich zusätzlich für die Westdeutsche Meisterschaft, die am 6. Mai in Maintal (Dörnigheim) stattfindet.

 

Rhythmische Sportgymnastik: 

RSG: TVP

 

 

Fasching 2017 beim TVP

TVP Jockelei 2017

 

Ju-Jutsu: Jugendsportabzeichen erfolgreich abgelegt 

Auch in diesem Jahr legten wieder 22 Kinder und Jugendliche der Ju-Jutsu Abteilung des TVP das Jugendsportabzeichen ab. Das Ju-Jutsu Jugendsportabzeichen, kann von Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahren jährlich abgelegt werden. Es umfasst sechs Aufgaben aus verschiedenen Bereichen und ist auf die verschiedenen Alters- und Graduierungsstufen (Gürtelfarben) zugeschnitten.

Alle Teilnehmer haben in den Disziplinen Pratzenarbeit, Wurfausdauer, Verkettungen, Gleichgewichtsschulung, Freie Darstellung und Randori ihr Können unter Beweis gestellt und sehr gute Leistungen erzielt. Nach der Abnahme überreichte Trainerin Ina Gebhard-Dörhöfer den Teilnehmern eine Urkunde und einen Aufnäher für ihren Anzug.


Das JJ-Sportabzeichen in Bronze haben erhalten: Elli Blatt, Dannika Brunner, Anastasia Orlik, Namya Ghai, Sophie Kabisch, Elias Horst, Emily Veidt.

Das JJ- Sportabzeichen in Silber haben erhalten: Celine Nicolaus, Celina Schaaf, Fiodar Amosau, Patrick Treitz, Leland Kremer.

Das JJ-Sportabzeichen in Gold haben erhalten: Pauline Klein, Marlene Koniczek, Jona Demberger, Luca Demberger, Hanni Kühn, Fynn Bode, Johannes Schwind, Joana Hauck, Lucas Bandner, Tim Gebhard.

 

11.12.16: Seniorenkaffee mit Mitgliederehrung

Am 3. Advent findet der traditionelle Seniorenkaffee im TVP-Treff ab 15.00Uhr statt. Eingeladen sind dazu alle Vereinsmitglieder ab dem 65. Lebensjahr, gerne auch in Begleitung. In diesem Rahmen findet auch die jährliche Mitgliederehrung statt.

 

<<<3456789>>>
Sie sind auf Seite 6 von 37

Kurse beim TVP

      01.01.2018 - 31.12.2020 • Zumba

Termine beim TVP