<<<567891011>>>
Sie sind auf Seite 8 von 35

Sanftes Rundum-Fitnessprogramm ab 25.02.16

Im Mittelpunkt des Kurses stehen Herz-Kreislauftraining, Übungen zur Kräftigung und Dehnung der Muskulatur und um die Beweglichkeit der Gelenke zu fördern. Das ausgewogene Ganzkörpertraining sorgt dafür, dass der Kreislauf angeregt, sowie Muskelkraft, Beweglichkeit und Koordination gesteigert werden.

Der neue Kurs startet am Donnerstag den 25.02.16, um 17:45 Uhr in der Turnhalle der Husterhöh-Schule Pirmasens. Insgesamt sind 15 Übungseinheiten von je 60 Minuten vorgesehen. Die Kosten für den Kurs belaufen sich für TVP-Mitglieder auf 45€ und für Nicht-Mitglieder auf 75€. Anmeldung und weitere Informationen bei der Übungsleiterin Gabi Ertel unter Tel.: 06331 - 46179.

 

40 Jahre beim TVP - und noch immer ist Jürgen List bemüht um "seine" Halle

Jürgen List ist seit 40 Jahren beim TVP beschäftigt. Als Dankeschön für 40 Jahre Treue und Beistand wurde ihm am zum Dienstjubiläum am 01.02.2016 eine  Dankes-Urkunde und eine kleine Aufmerksamkeit von den Vorständen Christine Müller (Presse) und Dagmar Hoch (Finanzen) überreicht.

Am 01.02.1976 wurde Jürgen List vom damaligen Vorsitzenden Josef Krekeler als Hausmeister im TVP eingestellt und bezog die zur Halle gehöhrende Wohnung in der Turnstraße. Jürgen List, von Beruf Schreiner und 1974 zum Bauzeichner umgeschult, stellte sich der neuen Herausforderung, ohne zu ahnen, auf was er sich einlassen sollte. Er bekam von seinem Vorgänger Karl Selgrad eine 4-wöchige Einweisung mit dem Hinweis „alles andere lernst du selber" nach dem Motto „Learning by doing" und so hat er sich sein Wissen über das gesamte Gebäude zum größten Teil selbst beigebracht. Nach und nach identifiziere sich Jürgen List immer mehr mit Halle, Jahnsaal, Energieversorgung und sogar der Kegelbahn, bis er sogar an den Geräuschen erkannte, ob es „seiner"  Halle gut geht. In den ersten 20 Jahren hatte Jürgen List die alleinige Schlüsselgewalt über den TVP-Komplex was natürlich bedeutet, dass er bei allen Trainingseinheiten und Veranstaltungen parat sein musste um die Halle auf- und zuzuschließen, Heizung und Beleuchtung zu schalten, und noch vieles mehr. Oftmals musste seine Familie auf den Ehemann und Vater verzichten, wenn diese im Sommer zum Schwimmen wollten oder andere Unternehmungen geplant waren. Der TVP und die Halle gingen immer vor.

Im August 2014, im Alter von 70 Jahren, ist Jürgen List offiziell als Hausmeister des TVP's ausgeschieden. Allerdings steht er seit dieser Zeit dem TVP weiterhin noch beratend als Hausverwalter zur Verfügung und kümmert sich morgens und abends um das Auf- und Abschließen des Gebäudes und um die sehr komplexe Heizungsanlage. Auch bei Veranstaltungen kann der TVP mit seinem Wissen auf ihn zählen.                            Gerade jetzt in der Faschingskampagne ist Jürgen List eine große Stütze, so hat er doch mit seiner langjährigen Erfahrung fast alle Bestuhlungspläne und Deko-Arbeiten im Kopf.

Die Vorstände, Übungsleiter und Mitglieder sind stolz darauf einen solch guten Hausmeister für „ihre" Halle gehabt zu haben und freuen sich, dass Jürgen weiterhin unterstützend zur Verfügung steht. Der Dank geht auch an seine Frau Rosemarie, die Jürgen in seiner Arbeit im „Unruhestand" unterstützt, denn jeder hat schon mal seinen Schlüssel vergessen und war froh das Jürgen und Rosemarie List zur Stelle waren und mal eben schnell mal klingeln konnte.

 

 

Fasching 2016

Fasching 2016 beim TVP

 

Beitragserhöhung ab 01.01.2016

Beitragserhöhung ab 01.01.16

 

Ju-Jutsu: Jugendsportabzeichen erfolgreich abgelegt

Jugendsportabzeichen

Das Ju-Jutsu Jugendsportabzeichen kann von Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahren jährlich abgelegt werden. Es umfasst sechs Aufgaben aus verschiedenen Bereichen und ist auf die verschiedenen Alters- und Graduierungsstufen (Gürtelfarben) zugeschnitten. Auch in diesem Jahr legten wieder 33 Kinder und Jugendliche der Ju-Jutsu Abteilung des TVP das Jugendsportabzeichen ab. Alle Teilnehmer haben in den Disziplinen Pratzenarbeit, Wurfausdauer, Verkettungen, Gleichgewichtsschulung, Freie Darstellung und Randori ihr Können unter Beweis gestellt und sehr gute Leistungen erzielt. Nach der Abnahme überreichte Trainerin Ina Gebhard-Dörhöfer den Teilnehmern eine Urkunde und einen Aufnäher für ihren Anzug.

Das JJ-Sportabzeichen in Bronze haben erhalten:
Leland Kremer, Melina Volb, Ian Apreck, Paul Krebs, Ben Grün, Leon Zimmer, Anna-Lena Schäfer, Celine Nicolaus, Celina Schaaf, Luis Schreiner, Fiddar Amosau, Julius Peifer, Patrick Treitz, Leonie Edrich, Florin Marinca, Mikaela Marinca.

Das JJ- Sportabzeichen in Silber haben erhalten:
Pauline Klein, Maxime List, Lena Klingel, Joana Hauck, Silas Hartmann, Finn Bode, Hanni Kühn, Johannes Schwind.

Das JJ-Sportabzeichen in Gold haben erhalten:
Marlene Koniczek, Sophia Zinßius, Jona Demberger, Luca Demberger, Madeleine Fischer, Nele Klingel, Ann Kathrin Koniczek, Lucas Bandner, Tim Gebhard.

 

<<<567891011>>>
Sie sind auf Seite 8 von 35

Kurse beim TVP

      01.01.2018 - 31.12.2018 • Zumba
      10.08.2018 - 26.10.2018 • Fit&Dance
Derzeit keine Termine hinterlegt, bitte fragen Sie an.